Arbeitskreis Schmerz und Bewegung

Dieser Arbeitskreis diskutiert und entwickelt „Bewegungstherapie“ (Sport-/Physio-/Ergotherapie) für Schmerzpatient*innen. Ca. 30 z.T. akademisch qualifizierte und meist klinisch tätige Therapeut*innen arbeiten zusammen mit dem Ziel aktuelle Schmerzwissenschaft in Therapie umzusetzen, interdisziplinäre Zusammenarbeit zu stärken und öffentlich zu informieren.

 

 Dagmar Seeger
Universität Göttingen
Schmerztagesklinik und Ambulanz
Robert-Koch-Str. 40
D-37075 Göttingen
Tel. +49 551 398816
Maria-Anna Laekeman, MScPhys
Zillertalstr 120
D- 44807 Bochum
Tel. 0234 9536385
Prof. Dr. Angela V. Dieterich
Hochschule Furtwangen
Studienzentrum Freiburg, Studiengang Physiotherapie
Konrad-Goldmann-Str. 7
D-79100 Freiburg
Tel.: +49 7723 920 2071

Kurzvitae Sprecherteam AK „Schmerz und Bewegung“:

Dagmar Seeger (Sprecherin 2014)
Staatl. anerkannte Physiotherapeutin mit u.a. Zusatzqualifikation Manuelle Therapie (SAMT), Sportphysiotherapie, Entspannungsverfahren, HGT-Gesundheitstraining und dem Schwerpunkt Schmerztherapie. Sie arbeitet seit 1979 in der Universitätsmedizin der Georg-August-Universität in Göttingen anfangs im Bereich Neurochirurgie, Chirurgie, Orthopädie und Innere Medizin, bis sie 1984 im Bereich Schmerztherapie die therapeutische Leitung übernahm. In diesem Bereich war sie in den 1990iger Jahren an der Entwicklung der multimodalen, interdisziplinären Therapie mit der Durchführung der vom BMBF geförderten Studie zum Göttinger-Rücken-Intensiv-Programm (GRIP) beteiligt, führte neben der Konzeptarbeit in Einzel- und Gruppenarbeit therapeutische Programme durch und entwickelte etwa 2000 ein aktivierendes Gruppenprogramm für HWS-Patienten, das 2003 durch eine kontrollierte randomisierte Studie geprüft wurde. Des Weiteren setzt sie seit Jahren diese Konzeption in abgewandelter Form im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung der UMG durch. Sie ist Dozentin für Kurse für Physiotherapeuten in Fortbildungszentren/Inhouseschulungen und war an der Ausbildung von Bachelorstudiengängen in Marburg, sowie im Bereich spezielle Schmerztherapie für Ärzte und spezielle Schmerzpsychotherapie involviert. Sie ist Autorin von Beiträgen in Fachzeitschriften und Buchbeiträgen und hat ihren praktischen Schwerpunkt in der Therapie von Schmerzpatienten. Sie ist sehr daran interessiert, das aktuelle Wissen der Schmerztherapie in der Physiotherapie am Patienten umzusetzen und Physiotherapeuten dabei zu begleiten sich von Dogmen einzelner physiotherapeutischer Therapierichtungen zu lösen, wenn es um das Schmerzproblem im engeren Sinne geht. Ein Teamplayer mit klaren Zielvorstellungen.

Kontaktdetails:
Dagmar Seeger
Universitätsmedizin der Georg-August Universität
Schmerztagesklinik und -ambulanz/
BE Physiotherapie
Postfach
37099 Göttingen
Tel. 0551- 39-8816 (Anmeldung) 39-4089 (direkt)
E-Mail: dseeger@med.uni-goettingen.de


Marjan Laekeman (stellv. Sprecher)
Belgische Physiotherapeutin mit postgraduierter Qualifikation (Bachelor of Science und Master of Science in Physiotherapy) von der Universität Marburg/Fachhochschule Fulda. Langjährige Praxis- und Klinikerfahrung (Schwerpunkt Orthopädie & Geriatrie) und Lehrtätigkeit an Schulen für Physiotherapie in Bochum und Münster. Seit 2006 Lehraufträge an verschiedenen Hochschulen in Studiengängen für Gesundheitsberufe. Sie ist involviert in nationalen und internationalen Forschungsprojekten zu den Themen: Clinical Reasoning bezüglich Schmerzpatienten / Evaluation von Therapeuteneinstellungen / Schmerz im Alter, insbesondere bei Menschen mit Demenz. Momentan arbeitet sie freiberuflich, u.a. als externe Lehrbeauftragte an der Hochschule Fulda, Fachbereich Pflege und Gesundheit, Studiengang Physiotherapie. Zudem ist sie Studentin im PhD-Kolleg an der Fakultät für Gesundheit, Universität Witten-Herdecke.

Kontaktdetails:
Marjan Laekeman
Physiotherapeutin, BScPhys, MScPhys,
PhD Studentin
E-Mail: Marjan.Laekeman@t-online.de

Angela V. Dieterich ist Professorin für Physiotherapie an der Hochschule Furtwangen im ersten primärqualifizierenden staatlichen Physiotherapiestudiengang in Baden-Württemberg. Sie ist seit 1987 staatlich anerkannte Physiotherapeutin, hat zertifizierte Zusatzqualifikationen in Manueller Therapie, Bobath (Erwachsene) und Brüggertherapie. Von 1997 – 2013 war sie Inhaberin einer Physiotherapiepraxis. Nach ihrer Promotion (PhD) 2013 an der Curtin University, Perth, Australien, hatte sie ein Forschungsstipendium der Georg-August Universität, an der Schmerzklinik der Universitätsmedizin in Göttingen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Nutzung bildgebender Ultraschallverfahren zur Beurteilung der Aktivität tiefliegender Skelettmuskeln bei chronischen muskuloskelettalen Erkrankungen.

Kontaktdetails: 

Prof. Dr. Angela V. Dieterich
Hochschule Furtwangen
Studiengang Physiotherapie
Studienzentrum Freiburg, Konrad-Goldmann-Str. 7
79100 Freiburg

Tel: 07723 920-2071
Email: Angela.Dieterich@hs-furtwangen.de