Journal Club

Seit Herbst 2020 existiert der digitale Journal Club des AK "Junge Schmerzgesellschaft" der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. zum Thema Schmerz. Dieser findet jeweils online in der Zeit 19:00-20:00 Uhr statt und alle Interessierten können nach einer Anmeldung via E-Mail (info.junge@schmerzgesellschaft.de) daran teilnehmen. Die behandelten Themen zeigen die Interdisziplinarität und Vielfalt der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. auf.

Nächster Journal Club:

12.01.2023

Wir freuen uns, mit Moritz Knorr ein interessantes Thema der Grundlagenforschung besprechen zu können:

Die Studie aus dem Jahr 2020 untersuchte, ob Migränepatienten bereits in der interiktalen Phase eine veränderte Schmerzmodulation aufweisen und ob es einen Unterschied zwischen der Offset Analgesie im trigeminalen System und im somatischen System gibt.

Die Studie ist im renommierten Fachjournal PAIN veröffentlicht worden (Referenz zum Paper unten). Unser Referent ist Physiotherapeut und schrieb kürzlich seine Bachelorarbeit zum Thema der endogenen Schmerzmodulation im Studiengang Physiotherapie an der Universität zu Lübeck.

Referenz zum Paper: Szikszay TM, Adamczyk WM, Carvalho GF, May A, Luedtke K. Offset analgesia: somatotopic endogenous pain modulation in migraine. Pain. 2020 Mar;161(3):557-564. doi: 10.1097/j.pain.0000000000001739. PMID: 31693545