Der 11. Konvent der Schmerzambulanzen findet am 26. Juni 2021 Corona bedingt virtuell statt!! Weitere Informationen folgen! 

 

Es berichteten hochrangige Referenten über Chancen und Hürden der Schmerztherapie. Gemeinsam entwickeln wir Möglichkeiten zur Verbesserung der Schmerzversorgung in Schmerzambulanzen.

Die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. trägt die Kosten für die Veranstaltung, Teilnehmende müssen lediglich die Reise- und Übernachtungskosten tragen.
 

 

Recherchieren Sie in den Dokumenten der letzten Konvente der Schmerzambulanzen:

 

Vorträge des 10. (virtuellen) Konvent der Schmerzambulanzen am 05. Dezember 2020 finden Sie hier:

Dr. Kristin Kieselbach

Dr. Eva Bartmann

Dr. Michael Schenk

 

 

Vorträge des 5. Konvent der Schmerzambulanzen am 09. Dezember 2017 finden Sie hier:

Regina Wolf: Weiterbildung in der schmerzmedizinischen Versorgung
K. Gastmeier: "Das neue Cannabis-Gesetz - Auswirkungen auf die ärztliche Praxis"
F. Petzke, K. Gastmeier: Update - Cannabis in der Schmerzmedizin
Michael Schenk: Bedarfsplanung in der stationären Schmerztherapie (ACHTUNG: 60 MB)

 

Weitere Materialien vergangener Konvente:

Programm/Anmeldeformular
Vortrag Dr. Kieselbach
Vortrag Dr. Kieselbach, Nr. 2
Vortrag Dr. Schenk
Vortrag Dr. Wolf