Algesiologische Fachassistenz / Grund- und Aufbaukurs

Beginn der Veranstaltung: 06.05.2021
Ende der Veranstaltung:  - 21.05.2021
Ort: Neubiberg

Ausführliche Beschreibung der Veranstaltung
Die Weiterbildung orientiert sich am schmerztherapeutischen Curriculum der DGSS (6. überarbeitete und erweiterte Auflage, November 2018) und setzt sich aus einem Grund- und Aufbaukurs zusammen.

Grundkurs:
• Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Schmerzes (1 UE)
• Schmerzarten (1 UE)
• Schmerzeinschätzung und -dokumentation bei chronischen Schmerzpatienten / Schulung und Beratung von Angehörigen / Planungs- und Koordinationskompetenzen (2 UE)
• medikamentöse Schmerztherapie (6 UE)
• Akutschmerztherapie (4 UE)
• invasive Schmerztherapie (3 UE)
• psychologische Aspekte des Schmerzes (3,5 UE)
• multimodales Therapiekonzept (2 UE)

Aufbaukurs:
• Akute und chronisch nichttumorbedingte Schmerzsyndrome (8 UE)
• nichtmedikamentöse Therapieverfahren (5 UE)
• Schmerzmanagenemt bei alten und demenziell erkrankten Menschen (2 UE)
• Schmerzmanagement bei Kindern und Jugendlichen (1 UE)
• Tumorschmerz (2 UE)
• Lernerfolgskontrolle (1 UE)
• Organisationsaufgaben (1 UE)


Organisatorische Hinweise
Grund- und Aufbaukurs sind zusammengefasst
Seminar ist in zwei Blöcke aufgeteilt: 06.05. - 07.05.2021 + 19.05. - 21.05.2021


Postanschrift des Veranstalters
WK-Fortbildungen
Harald Keifert
Lange Str. 42
89129 Langenau

in Kooperation mit Institut für pflegerische Weiterbildung IpW, Bergen


Genaue Anschrift des Veranstaltungsortes
Schulungszentrum des IpW
Prof.-Messerschmitt-Str. 1
85579 Neubiberg


Email Adresse des Veranstalters
office@wk-fortbildungen.de

Preis:

850,- €

reduzierter Preis für Mitglieder
der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.:

780,- €