Akutschmerzkurs der Deutschen Schmerzgesellschaft e. V.

Beginn der Veranstaltung: 18.11.2022
Ende der Veranstaltung:  - 19.11.2022
Ort: Greifswald

Ausführliche Beschreibung der Veranstaltung    
Zweitägige Fortbildung, 20 Unterrichtseinheiten

Modul Basiskompetenz
1. Physiologische Grundlagen des Schmerzes
2. Psychologische Aspekte des (Akut-)Schmerzes
3. Medikamentöse Verfahren
4. Systemische Pharmakologie
5. Periphere und lokale Regionalanalgesie
6. Epiduralanalgesie
7. Therapie Analgetika-assoziierter Nebenwirkungen
8. Nichtmedikamentöse Verfahren
9. Interaktive Fallbeispiele

Modul Spezielle Therapiekompetenz
10. Akutschmerztherapie bei opioidgewöhnten/drogenabhängigen Patienten
11. Akutschmerztherapie im Kindesalter
12. Akutschmerztherapie in der Schwangerschaft und Stillzeit
13. Akutschmerztherapie in den operativen Fächern und auf der Intensivstation
14. Akutschmerztherapie in den konservativen Fächern/nicht operativer Akutschmerz
15. Interaktive Fallbeispiele

Modul Schmerzmanagement
16. Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege
17. Organisation
18. Rechtliche Aspekte der Akutschmerztherapie
19. Qualitätsmanagement

Modul Schwerpunktkompetenz
Standort-individuelle Themenvertiefung mit Fallbeispielen und interaktiven Workshops zu Themen wie z.B.:
- Körperliche Untersuchung
- Differenzierte Therapiekonzepte und Therapieentscheidungen
- Verbale Intervention/Edukation
- Physiotherapie in der Akutschmerztherapie
- Organisation
- Spezielle Therapiemethoden

Organisatorische Hinweise    
Anwesenheitskurs

Postanschrift des Veranstalters    
Deutsche Schmerzakademie
c/o Deutsche Schmerzgesellschaft e. V.
Alt-Moabit 101 b
10559 Berlin

Genaue Anschrift des Veranstaltungsortes    
Greifswald

Email Adresse des Veranstalters  
 info@deutsche-schmerzakademie.de

 

Preis:

300,00 €

reduzierter Preis für Mitglieder
der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V.:

250,00 €