Zusatzbezeichnung "Spezielle Schmerzpsychotherapie"

Auch für psychologische Psychotherapeuten gibt es eine fachspezfische Qualifikation. Details hierzu finden Sie auf der Homepage unserer Partnerorganisation „Deutsche Gesellschaft für psychologische Schmerztherapie“ (dgpsf) unter folgendem LINK

https://www.dgpsf-verein.de/fort-und-weiterbildung/

 

Die aktualisierten Richtlinien der vier Schmerzgesellschaften zur Fort-/Weiterbildung "Spezielle Schmerzpsychotherapie" finden Sie hier:

Richtlinien

Die Aktualisierung folgte der Aufnahme der "Speziellen Schmerzpsychotherapie" in die Empfehlungen der Bundespsychotherapeutenkammer zur Weiterbildung in diesem Bereich für approbierte psychologische Psychotherapeut:innen.